Foto2Avi

Foto2Avi 4.2

Fotos als Bewegtbilder

Foto2Avi macht aus Bildern Filme. Mit dem kostenlosen Werkzeug setzt man Fotos wie in einer Diashow zusammen, versieht die Animation mit Effekten sowie Text, unterlegt die Präsentation mit Musik und speichert das Ergebnis als AVI-, MPEG- oder FLV-Datei ab. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Foto2Avi macht aus Bildern Filme. Mit dem kostenlosen Werkzeug setzt man Fotos wie in einer Diashow zusammen, versieht die Animation mit Effekten sowie Text, unterlegt die Präsentation mit Musik und speichert das Ergebnis als AVI-, MPEG- oder FLV-Datei ab.

Mit Foto2Avi wählt man die gewünschten Fotos aus. Jedem Bild weist man beliebig einen Übergangseffekt zu. Außerdem erweitert man die Diashow im Filmformat um Animationen oder Text. In einem weiteren Schritt bestimmt man die Hintergrundmusik. Hat man sich für eines der drei Ausgabeformate sowie die Qualität entschieden, wandelt Foto2Avi die Bilderauswahl in einen AVI-, MPEG- oder FLV-Film um. Mit der DVD-Funktion generiert man zusätzliche für das Brennen notwendige Rohdaten.

Fazit Foto2Avi eignet sich hervorragend, um beispielsweise ein Fotostrecke als Film bei YouTube einzustellen. Die zahlreichen Optionen wirken anfangs etwas unübersichtlich, erweisen sich aber als sehr nützlich. Nach Herstellerangaben soll die Freeware auch Filmdateien zusammenfügen, diese Option funktionierte im Test allerdings nicht.

Foto2Avi unterstützt die folgenden Formate

BMP, JPEG, PNG, AVI, MPEG4, XVID, FLV, MPEG, MP3, OGG, WAV, MOV, WMV
Foto2Avi

Download

Foto2Avi 4.2

Nutzer-Kommentare zu Foto2Avi

  • keeprunner

    von keeprunner

    "Nix für mich"

    Es gibt ne ganze Menge besseres. z.B. Windows Movie Maker, Photo Flash Maker free, Ashampoo Photo Commander6. Mehr.

    Getestet am 27. September 2009